martes

HUNGRIA 2019. Alemán

UNGARN




JOCI PÁPAI - MEIN VATER

Mein Vater hat mich wie den Wind großgezogen
Er hat leise gepfiffen, gesungen (und) so hat er Märchen erzählt
Er dort gelebt, wo jede Straße endete
Tausendeins Jahre ist wenig für ein Leben, für ein Leben

Ich kann ihn (und) sein Herz in den Saiten hören
Ich kann ihn mit tieferen Falten im Gesicht sehen
Ich bekenne seinen Glauben mit Stolz
Von tausendeins Liedern ist es dieses, das ich leise singe, leise singe

Alte Zeiten, schöne Zeiten
Ich liebe die Erinnerung an ihn
Er ruft mich und ich renne zu ihm
Das war toll so zu spielen

Alte Lieder machen ihn wieder lebendig 1
Ich kann noch das Sonnenlicht spüren
Ich kann noch immer das Rauschen des Windes hören
Ich kann ihn noch immer im Geräusch des Windes hören

Mit einer Melodie hat er meinen Kummer vertrieben
Was kann ich geben, nur dass ich ihm gehöre
Und ich kann meinem Sohn mit Stolz sagen:
Er ist mein Vater und hier ist mein Zuhause

Alte Zeiten, schöne Zeiten
Ich liebe die Erinnerung an ihn
Er ruft mich und ich renne zu ihm
Das war toll so zu spielen

Alte Lieder machen ihn wieder lebendig
Ich kann noch das Sonnenlicht spüren
Der Wind pfiff zum Schlummern, auf dass ich schöne Träume habe
Der Wind pfiff zum Schlummer, ich kann heute noch hören


Fuente: lyricstranslate.com

By Eurovisong

No hay comentarios:

Publicar un comentario